Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Come together – Begrüßung der neuen Stadtschreiberin Volha Hapeyeva

Lesung und Gespräch
Begrüßung: Kulturstadtrat Günter Riegler
Lesung auf Deutsch: Ninja Reichert
Moderation: Klaus Kastberger

„Die Themen, mit denen sich Volha Hapeyeva beschäftigt, sind nicht die leichtesten: Der Krieg. Der Tod. Das Geschlechterverhältnis. Doch sie macht es der Leserin, dem Leser nicht schwer, ihrer lyrischen Auseinandersetzung mit diesen Themen zu folgen. Hapeyevas Sprache schöpft ihre Kraft aus manchmal fast lakonischer Schlichtheit. Ihre Lyrik beschwört Melodie, die Widerständigkeit dringt den Gedichten aus allen Textporen.Volha Hapeyeva auch in Graz keine Unbekannte mehr, bereits 2013 war sie Stipendiatin des Internationalen Haus der Autorinnen und Autoren. Die Jury ist überzeugt davon, dass Volha Hapeyeva sich auf vielfältige Weise mit der Literatur- und Kulturszene der Stadt Graz auseinandersetzen wird.“ (Auszug aus der Begründung der Jury)
Termine
Tipp! 12. September 2019, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
In Kooperation mit STADT GRAZ.
Eintritt frei!

(c) Foto: Zhanna Gladko
Veranstaltungsort/Treffpunkt